Das Original dieses sechsseitigen Briefes wird im Nationalarchiv in Washington aufbewahrt. Colonel Seibel (rechts) überreicht Simon Wiesenthal eine Kopie dieses historischen Dokuments. Rabbi Marvin Hier (Bildmitte), Direktor des Simon Wiesenthal Center in Los Angeles.
Elizabeth Taylor und Simon Wiesenthal bei der Präsentation des Films Genocide in New York, 13. März 1982

zurück